Seiten

USA Drogerie Haul + kleiner Shoppingguide

17 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Hallo ihr Lieben,

vielleicht hat es die ein oder andere von euch ja mitbekommen - währenddessen hier auf dem Blog alles ganz normal für euch weiter lief, haben mein Mann und ich knappe drei Wochen in den USA verbracht. Genauer gesagt, in Florida, mit ein paar kleinen Eindrücken habe ich euch bei Instagram, Twitter und Facebook versorgt.
Ansonsten habe ich ich versucht, mich mal etwas der digitalen Welt zu entziehen, auf die tolle Landschaft, das wunderbare Wetter (wir hatten immer zwischen 25 - 32 Grad), die unendlich langen und schönen Strände und natürlich meinen Mann zu konzentrieren.
Nun bin ich gut erholt zurück und habe für euch als erstes meine Shoppingausbeute im Gepäck - wo, wenn nicht in den USA schlagen unsere Beautyherzen hoch, höher, am höchsten??
Da ich nicht mit allem überhäufen wollte, möchte ich euch heute erst einmal einen Überblick geben, wo man in den USA was zu kaufen bekommt und auch meine Neuzugänge aus der Drogerie zeigen. Unter anderem einige Dinge, auf die wir uns hier sicher auch früher oder später freuen können!






USA BEAUTY SHOPPING - WO FINDE ICH WAS?

Wenn man erst einmal in den USA ist, stellt sich ganz schnell die Frage: wo soll ich nur als erstes hin? Ich möchte euch gerne einen kleinen Überblick geben und hoffe, dass es dem ein oder anderen auf seiner Reise vielleicht weiterhilft.
Walgreens und CVS gibt es an jeder Ecke und haben in der Regel 24 Stunden geöffnet. Zu vergleichen sind sie mit unseren Drogerien, bieten aber zusätzlich noch Apothekenware, Prepaidhandys, Getränke, Supplements und einiges weniges an Lebensmitteln an.
Neben Maybelline, L'Oréal und Revlon findet man dort unter anderem Marken wie Covergirl, Physicians Formula, wet'n'wild, Milani, Rimmel und weitere.

Selbiges findet man allerdings auch bei Walmart oder Target / Super Target zu günstigeren Preisen (so ist zumindest meine Erfahrung), hier lohnt es sich, wenn die Zeit dafür da ist, definitiv zu vergleichen! Bei den beiden großen Supermärkten, die ihr euch wie eine riesige Version von Real oder Kaufland vorstellen könnt, werden auch noch Marken wie pixie, e.l.f. und NYX (ähnliches Sortiment, wie bei uns) angeboten.

Ein weiterer Laden, der unsere Herzchen ganz schnell höher schlagen lässt, ist ULTA. Hier handelt es sich um ein tolles Konzept: man findet immer zu etwa gleichen Teilen etwas höherpreisige dekorative Produkte von bekannten Marken wie benefit, Urban Decay, too faced, tarte, Smashbox, anastasia beverly hills, LORAC (ULTA-exklusiv!), it cosmetics, BECCA, stila usw. (hier findet ihr die Markenübersicht vom Shop, es sind so viele, dass ich sie nicht alle aufzählen kann) - aber auch Drogerieprodukte inklusive der großen NYX Theke, Kardashian Beauty, Real Techniques, sowie ihre Eigenmarke Ulta und auch die meisten oben schon erwähnten Marken. Dazu befindet sich immer ein Beautysalon in den Filialen, in denen man es sich neben dem Shopping auch ganz gut gehen lassen kann. Achtet unbedingt auf die Angebote, oft gibt es 'buy 3 pay 2' oder ähnliches.

Sephora kennen wir wohl alle, denn dort gibt es noch mehr, teilweise exklusive Marken, wie Kat von D, Marc Jacobs, Boxum, Cover FX, hourglass, make up for ever und viele mehr. Auf der Webseite von Sephora habt ihr bestimmt alle schon mal gestöbert und wisst bestens Bescheid :D

Weiterhin bekommt auch diverse Beautymarken bei Macy's oder Nordstrom / Nordstrom Rack.

Wenn es euch irgendwie möglich ist, kann ich euch nur empfehlen, besonders bei ULTA und Sephora, Stores zu besuchen, die etwas abseits der großen Touristenzusammenkünfte liegen - denn dort sind oftmals gerade die gehypten Dinge ausverkauft (wenn man nicht gerade das Glück hatte, das gerade aufgefüllt worden ist).

Nun aber endlich zum ersten Teil meines Hauls: den Drogerieprodukten:


FOUNDATION & CO.



Schon seit einer ganzen Weile zählt die Revlon Colorstay Foundation für ölige und Mischhaut zu meinen liebsten Foundations. Deshalb musste ich sie mir auch unbedingt nachkaufen!
Mittlerweile gibt es sie ENDLICH!!! mit Pumpspender! Revlon hat wohl die Bitten der vielen Konsumenten erhöhrt und endlich gehandelt. Vorher musste man die Foundation aus dem Glasflakon schütten, so dass oftmals viel zu viel Produkt herauskam! Meine Review dazu findet ihr hier. Ich trage für gewöhnlich (nur momentan passt sie nicht, da ich gut gebräunt zurückgekommen bin) die Nr. 180 sand beige. Für die Foundation zahlt man ca. 10-12 EUR (30 ml).



Die True Match LUMI Cushion Foundation von L'Oréal hat mich schon vorher neugierig gemacht - die erste Cushion Foundation aus dem Drogeriebereich, die mir bekannt ist.
Ich habe bisher zwei unterschiedliche Cushion Foundations getestet und euch vorgestellt - eine von LANEIGE, die mir wahnsinnig gut gefallen hat und eine zweite von MISSHA, die mich nicht ganz so überzeugen konnte.
Ich bin gespannt auf die Variante von L'Oréal und wie sie mir gefallen wird. Sie ist mit etwa 15-17 EUR (14 g) schon etwas hochpreisiger für die Drogerie. Aber auch hier bei uns findet man von der Marke preislich ähnlich angesiedelte Foundations.


Bei dem e.l.f High Defition Undereye Setting Powder soll es sich um eine gute und günstige Alternative zu meinem heiß geliebten laura mercier secret brightening powder handeln, welches leider aus dem Sortiment genommen worden ist.
Mal schauen, was es kann - genial wäre es schon, wenn ein 4 EUR Produkt da mithalten könnte!  



LIPS & EYES

Es gibt so viele, spannende Produkte im Drogeriesegment, dass man wirklich gar nicht weiß, was man kaufen soll. Man fühlt sich wie im 7. Beautyhimmel, in dem man nach der Nadel im Heuhaufen sucht! First World Problems!


Entschieden habe ich mich für ein Twin Pack von den Ardell Wimpern Nr. 120 - ich meine, was kann man für 5,49 EUR da schon falsch machen??

Die Maybelline Color Tattoo 24 Stunden Crayons sollen das Pendant zu den beliebten Cremelidschatten in Stiftform sein und genauso gut halten. Mit einer Farbe wie 'Avish Lavender' liegt man immer auf der sicheren Seite, ein gräuliches Mauve lässt sich immer integrieren oder auch gut und gerne mal solo tragen. Erhältlich sind sie für 6,99 EUR (2,2 g).

Noch eine Neuheit von Maybelline: die Lasting Drama Waterproof Gel Pencil sollen besonders toll auch auf der Wasserlinie halten und sind sehr farbintensiv. Am liebsten hätte ich noch mehr Farben mitgenommen. Da man aber so gut wie nirgends Tester findet, kannte ich sie bisher nur aus Youtube Videos und wollte lieber erstmal einen ausprobieren. Meinen habe ich bei Target für 6,99 EUR gekauft.


Der L'Oréal Voluminous Superstar liquid eyeliner (7,99 EUR) hat mich einfach angesprochen. Es handelt sich um einen Filzliner, der die Form eines länglichen Tropfens hat. Irgendwie fand ich das witzig, was das jetzt nun bringt, habe ich bisher noch nicht heraus gefunden, werde euch aber noch davon berichten :D


Die NYX Vivid Brights sollen richtig intensive Farben haben und einen Eyeliner in Rot hatte ich noch nicht. Ich wollte die Farbe unbedingt mal zu einem AMU kombinieren (schließlich muss man sich ja selbst auch mal etwas herausfordern oder? :D ) - es gibt sie noch in acht weiteren durchgeknallten Farben für 6,99 EUR. Bekommen tut man sie bisher nur in der großen Theke bei ULTA.


Der e.l.f. Blush Brush ist ein Nachkauf, da mein alter schon so langsam nicht mehr so schön ist. Er ist durchaus nichts hochwertiges, erfüllt für mich aber jeden Tag wunderbar seinen Zweck: ich nutze ihn immer nach dem Auftrag von Blush und Bronzer, um die Übergänge etwas softer zu machen und auszublenden. Für 4 EUR kann ich ihn sehr empfehlen.


Da bei NYX nur noch angerabbelte Lip Lingeries zu finden waren, habe ich mich schlussendlich dafür entschieden, mir einen der Liquid Suedes mitzunehmen. Was genau sich hinter dem Produkt verbirgt und wie es funktioniert, das verrate ich euch demnächst in einer Review! Die Farbe 'Tea & Cookies' hörte sich so verführerisch an, dass ich ihr nicht widerstehen konnte. Auch hier zahlt man 6,99 EUR.

Mit den Vivid Matte Liquids zieht auch Maybelline einen Liquid Lipstick für 7,99 EUR nach. Auf Anhieb und nach erster Verwendung erinnern sie mich ein wenig an die NYX Soft Matte Lip Creams, hier muss ich aber noch ein wenig ausprobieren und die Haltbarkeit testen, bevor ich euch mehr dazu erzähle. Die Farbe 'Nude Thrill' ist auf jeden Fall ein schöner Nudeton.


ERSTE SWATCHES

Nun möchte ich euch ja nicht ganz im Regen stehen lassen, sondern habe als kleines Schmankerl die Produkte, abgesehen von den Foundations, für euch geswatcht.

v.l.n.r.: Maybelline Color Tattoo 24 Stunden Crayon 'Avish Lavender'Maybelline Lasting Drama Waterproof Gel Pencil 'Polished Amethyst'
NYX Vivid Brights Eyeliner 'Vivid Fire'
L'Oréal Voluminous Superstar liquid eyeliner

v.l.n.r.: NYX Liquid Suede Lipstick 'Tea & Cookies'
Maybelline Vivid Matte Liquid 'Nude Thrill'

Wie gefällt euch mein USA Drogerie Haul? Hättet ihr euch auch etwas davon gekauft?
Welche Produkte gefallen euch am meisten und wozu wünscht ihr euch eine Review?
Erzählt es mir doch in den Kommentaren!





Kommentare:

  1. Wow, so schöne Sachen, die es bei uns leider nicht gibt:(... Ein sehr schöner Haul! in die USA mag ich auch gerne mal :).
    xx Melle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sind wirklich schöne Sachen, man kann sich vor Ort gar nicht entscheiden, was man mitnehmen soll - das waren gerade mal die Sachen aus der Drogerie, ich habe ja auch noch anderes geshoppt, dass ich euch auch noch zeigen werde :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Julie,
    Da hast du ja tolle Sachen erbeutet! Der Maybelline Color Tattoo Stift hat es mir besonders angetan, was für eine geniale Farbe!
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jennifer, das habe ich und ich freu mich auch unheimlich darüber! :) Ich hatte mir noch die NYX Lip Lingeries ausgeguckt, aber die waren leider fast überall ausgeguckt, so schade! Aber ich habe auch so sehr viele, schöne Sachen gekauft - die zeige ich euch natürlich auch noch :)

      Ganz viele liebe Grüße an dich!

      Löschen
  3. Uh was eine tolle Ausbeute!!!
    DA sind echt schöne Stücke dabei.

    Danke für die Shopping Tipps.
    Ich bin Ende Mai 2 Wochen in New York und freue mich natürlich ganz besonders auf das Beauty Shopping.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich freue mich, dass dir meine Auswahl gefällt und dass dir meine Tipps eventuell ein klein wenig helfen, an der Fülle von Angeboten! :)
      Ich wünsche dir jetzt schon einmal viel Spaß in NY, ich war vor zwei Jahren da und möchte auch unbedingt noch einmal dahin! <3
      Liebste Grüße!

      Löschen
  4. Ahh, ich bin sooo neidisch :D
    Die NYX Suede lipcream ist sohohohohoooo schön!
    Habe die ja auch schon etwas länger im Auge!
    Klasse Haul, tolle (!!) Sachen!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich ein klitzekleines bisschen verstehen :))
      Die Sude lipcreams soll es dann ab circa Herbst ja auch bei uns geben! :)

      Liebste Grüße an dich!

      Löschen
  5. Schöne Produkte die du dir da gekauft hast *_* da wird man glatt neidisch :D
    Ich würde mich total freuen, wenn du über das Under Eye Setting Puder schreiben würdest. Habe bisher auch nur gutes darüber gehört und für den Preis wäre es ja wirklich genial!

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, bitte nicht neidisch werden!! :)
      Das mache ich, ich habe noch einen kleinen Rest von dem lm setting powder, so dass ich sie ggf sogar vergleichen kann! ;)
      Das wäre echt genial, werde es die Tage unbedingt ausprobieren, muss es nur noch fotografieren. Morgen habe ich endlich Zeit dazu, da ich die Tage nach dem Urlaub gleich richtig ranklotzen und Vollschichten arbeiten musste -.-

      Liebe Grüße an dich! :)

      Löschen
  6. Tolle Produkte, der amerikanische Beautymarkt hat einfach so viel zu bieten! Ich verbringe ja aktuell mein Auslandsjahr in den Staaten und werfe mein Geld dementsprechend schon seit Monaten für Makeup aus dem Fenster. Zu deiner Shopliste könnte ich spontan Kohls (führt ebenfalls Lorac, The Balm, Cargo etc.), Macy's (an sich ähnliche Auswahl wie Sephora, aber vor allem bei Anastasia viele exklusive Produkte) und, wenn man nach New York geht, Ricky's NYC (Morphe,...) hinzufügen. Mein Herz schlägt aber definitiv für Ulta, nichts kann dieses Geschäft toppen!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaa, und es ist so traurig, dass man hier so vieles einfach nicht bekommt!!
      Das ist ja toll, ich würde wahrscheinlich arm wieder kommen, man kann ja nicht nur in Sachen Beauty toll shoppen, sondern auch Fashion!
      Ich war vor zwei Jahren schon mal in den USA, allerdings mehr an der Ostküste unterwegs (Kalifornien und Nevada) und war dort mehrfach bei Kohls, in keinem! einzigen gab es eine nennenswerte Beautyabteilung, von LORAC und Co. keine Spur! Ich muss gestehen, dass ich es dieses Mal dann gleich ganz gelassen habe. Man kann leider also nicht in jedem Kohls LORAC finden, das scheint regional unterschiedlich zu sein. Da ist man bei ULTA auf alle Fälle viel besser aufgehoben. Macy's habe ich noch hinzugefügt, genauso wie Nordstrom, das war mir auch erst im Nachhinein eingefallen - also danke für die Tipps! :) Ricky's kannte ich noch gar nicht, aber gut zu wissen, dass es da z.B. Morphe zu kaufen gibt! Gibt es das sonst noch irgendwo, ausser online?
      Ich gebe dir absolut Recht, ULTA ist wirklich toll, weil es dort wirklich in jeder Preisklasse etwas gibt!

      Liebste Grüße an dich!

      Löschen
  7. Tolle Beautyshopping Übersicht. Ich bin im Dezember 3 Wochen in den USA, genauer New York, und freue mich auch schon auf meine Shoppingtouren in der Stadt :-)
    Auf deine Review zu NYX Liquid Suedes bin ich gespannt, die Farbe ist schonmal wunderschön. Von der True Match LUMI Cushion Foundation hört man ja vor allem in internationeln Beautykreisen sehr viel. Ich bon gespannt, ob und wann sie auch in der deutschen Drogerie Einzug hält.

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 3 Wochen NY, wie genial! Und dann auch noch im Dezember! Bist du über Weihnachten und Sylvester da? Das wäre ja noch ein sehr großer Wunsch von mir, Weihnachten einmal in NY!
      Wir fanden es so toll in Florida, dass wir so gerne zurück wollen, am liebsten ohne Rückflugticket :D
      Ich habe die Foundation bisher einmal ausprobiert und sie hat mir an dem Tag ganz gut gefallen. Nun muss ich sie aber noch ein paar mal tragen, ehe ich ein definitives Fazit abgeben kann :) Ich bin auch gespannt, wann und ob es sie hier auch geben wird!

      Ein schönes Osterwochenende und viele liebe Grüße an dich! :)

      Löschen
  8. Ich lieeeebe die NYX Liquid Suede Cream ♥. Auf der GLOW hatte ich das Glück, "Amethyst" (also lila ♥) zu erstehen. Aber noch mehr freue ich mich eigentlich auf die Lingeries und die neuen Soft Matte Lip Creams. Hach *_*.


    Liebste Grüße :*

    AntwortenLöschen
  9. Um die viel schöneren Maybelline Produkte beneide ich die US-Mädels ja schon. Und ich bin völlig begeistert, dass die Revlon Foundation jetzt einen Pumpspender hat. Meine Flasche, die bald alle ist, ist noch ohne und es ist sehr nervig. :D

    AntwortenLöschen
  10. Ich dachte mir schon, dass du dir die Revlon-Foundation mit Pumpspender mitnehmen wirst. Überhaupt sollten viel mehr Flakons mit einem Pumpspender kommen! Von Der L'Oréal Cushion Foundation habe ich über englische Blog und YouTube auch schon erfahren, die würde ich sehr gern probieren. Bin gespannt, welche Farbtöne zu uns in die Drogerie kommen. Die beiden Produkte interessieren mich am meisten und ich freue mich, wenn du sie (nochmal) zeigst.

    Liebste Grüße und schön, dass du wieder zurück bist :-*
    Stephie

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog! Gerne kannst du mir deine Gedanken, Anregungen und (konstruktive) Kritik in den Kommentaren hinterlassen.
Ich behalte mir vor, Kommentare nicht freizuschalten, wenn sie nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben (dafür kannst du mir gerne eine Email senden) oder sie lediglich einen Bloglink enthalten.
Ich wünsche dir hier viel Spaß!