Seiten

Manhattan Eyemazing Nudes Palette 'Shades of Manhattan' | Look No. 2

4 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Hey ihr Süßen,

nachdem der erste Look mit der Manhattan Eyemazing Nudes Palette sehr natürlich ausgefallen ist, möchte ich euch heute einen etwas intensiveren Look zeigen.
So soll auch deutlich werden, wie vielseitig die doch auf den ersten Blick unscheinbare Palette sein kann!


Manhattan Eyemazing Nudes Palette 'Shades of Manhattan' | Look


Der euch bereits gezeigte Look war warm und zurückhalten, gut zu tragen im Alltag. Der heutige Look ist auf der kühlen Seite, intensiver und eher passend für einen Abend im Kino, oder zum Weggehen.

DAS AMU

Wie auch schon bei dem letzten Look habe ich nicht nur die Manhattan Eyemazing Nudes Palette für mein Augenmakeup verwendet. Ergänzend habe ich wieder zur Urban Decay Naked Basics Palette gegriffen.

Manhattan Eyemazing Nudes Palette 'Shades of Manhattan' | Look

Die ersten Schritte beim Augenmakeup werden euch sicherlich schon bekannt vorkommen: mit dem too faced shadow insurance primer habe ich das Lid grundiert und Foxy auf das bewegliche Lid bis hin zur Augenbraue aufgetragen. In der Crease habe ich mit einem fluffigen Pinsel wieder Naked 2 aufgetragen. So habe ich dort schon einmal eine Basisfarbe, mit der sich das Verblenden des dunkelgrauen Lidschattens einfacher macht.

Im nächsten Step habe ich den dunkelsten Ton der Manhattan Eyemazing Nudes Palette ganz rechts im vorderen und äußeren Drittel des Augenlids aufgetragen. Die Lidmitte habe ich aussen vor gelassen. Mit einem kleinen Pinsel (z. B. den ... von ZOEVA) habe ich die beiden bereits mit Lidschatten ausgefüllten Liddrittel miteinander verbunden.
Nach dem Ausblenden in der Lidfalte habe ich mich der Lidmitte gewidmet und dort den zweiten Ton von Links platziert.
Anschließend habe ich einen für mich relativ intensiven, dunklen Lidstrich gezogen.

Manhattan Eyemazing Nudes Palette 'Shades of Manhattan' | Look

Der Fokus liegt bei diesem Augenmakeup auf der hellen Lidmitte und wird auch als 'Halo-Technik' bezeichnet.
Augenmakeups dieser Art habe ich bisher nur wenige Male geschminkt und bin daher noch nicht so ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Das Ergebnis ist also definitiv noch ausbaufähig :)

DER GESAMTLOOK

Meistens bei solch intensiven Augenmakeups setze ich auf dezente Lippen. Dieses Mal war ich etwas mutiger und habe zu meinem Burberry Kisses Lippenstift 'Union Red' gegriffen.
Und obwohl Rottöne ja oftmals sehr knallig sind, empfinde ich es bei 'Union Red' eben nicht so, sondern vergleichsweise zurückhaltend! Oder was sagt ihr?

Manhattan Eyemazing Nudes Palette 'Shades of Manhattan' | Look

Manhattan Eyemazing Nudes Palette 'Shades of Manhattan' | Look

Auf den Wangen hingegen wollte ich es dann nicht auch auffällig gestalten, es sollte schließlich kein Clowns-Makeup werden ;)
Mit dem Blush OC und Highlighter ANGEL aus der Urban Decay x Gwen Stefani Blush Palette habe ich hier, denke ich, zwei dezente und nicht zu übertriebene Kandidaten gefunden.


DIE SWATCHES

Aus der Palette habe ich, wie auch schon im letzten Look, nur zwei Lidschatten verwendet. Diese habe ich wieder unter Kunstlicht mit der Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base nebeneinander geswatcht.



VERWENDETE PRODUKTE



Teint: Make Up Forever Ultra HD Foundation Nr. Y245 - Kat von D tattoo concealer Nr. '18 light' - laura mercier secret brightening powder Nr. 2 - Chanel Poudre Universelle Libre 'Clair'

Augen: too faced shadow insurance primer - Manhattan Eyemazing Nudes Palette - Urban Decay Naked Basics Palette - NYX Vinyl Liquid Liner* - Maybelline Lash Sensational Mascara - NYX Eyebrow Gel Brunette*

Blush / Highlighter: OC + ANGEL aus der UD x Gwen Stefani Blush Palette*



Wie gefällt euch der Look? Und würdet ihr bei der Palette zuschlagen oder spricht sie euch eher nicht so an?



Kommentare:

  1. Hübsches AMU. Mit dezenten Lippen würde ich das auch im Alltag tragen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre natürlich auch eine Variante! :)

      Viele liebe Grüße an dich!

      Löschen
  2. Ich liebe die Eyeshadow Palette auch!
    Hach, du schaust immer sooo klasse aus, ich liebe deine AMUs!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin leider nicht ganz so überzeugt von der Palette, da sie nur schimmernde Lidschatten enthält.
      Hab vielen lieben Dank für dein Kompliment! :)

      Liebste Grüße an dich!

      Löschen

Hallo! Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog! Gerne kannst du mir deine Gedanken, Anregungen und (konstruktive) Kritik in den Kommentaren hinterlassen.
Ich behalte mir vor, Kommentare nicht freizuschalten, wenn sie nichts mit dem eigentlichen Post zu tun haben (dafür kannst du mir gerne eine Email senden) oder sie lediglich einen Bloglink enthalten.
Ich wünsche dir hier viel Spaß!